Mat-H Sound & IsiBox
DJ und Fotobox für jedes Event

 

Es steht bald eine Feier an⁉️
Du möchtest die lustigen und schönen Momente für die Ewigkeit festhalten❔

Dann ist die IsiBox genau das Richtige für Dein Event ❗❕

Mit meiner IsiBox bekommst Du tolle Erinnerungsfotos für Dich und Deine Gäste.
Die Bilder können entweder direkt durch WLAN Funktion oder nach der Party über einen Link ganz einfach heruntergeladen werden.


Das Beste ist – Du musst Dich um Nichts kümmern ✅

Bei der Anmietung meiner IsiBox bekommst Du bei jedem Paket einen Photobooth – Service:
Was bedeutet das❔

__________________________

Basic Paket für 240€:

Aufbau und Abbau übernehmen wir ❗

❗Eine persönliche Servicekraft ist während der gesamten Anmietung direkt vor Ort❗

Du kannst aus verschiedenen Themenpaketen passende Party – Utensilien auswählen.


In der Location bietet sich kein passender Hintergrund an? Kein Problem❕❗
Wir bringen nach Absprache gerne einen Hintergrund mit,
bauen diesen vor Ort auf und hinterher auch wieder ab❕

__________________________

Deluxe Paket:


Du möchtest einige der Schnappschüsse direkt ausgedruckt haben oder für dein Gästebuch nutzen?
Dann kannst du das Deluxe Paket für 290€ buchen❕❗

Dieses beinhaltet zusätzlich zum Basic Paket bis zu 105 gedruckte Fotos im Bilderrahmen Format: 10x15 ❕❕



* Der Preis beinhaltet eine Anmietungsdauer von 4 Stunden inkl. Anfahrt innerhalb von 20km Umkreis ab Bochum-Wattenscheid

Für nähere Infos, Anfragen zu freien Terminen, ein persönliches Angebot
und bei allen weiteren Anliegen rund um die IsiBox
kannst Du mich gerne per Mail, telefonisch, bei Instagram
oder auch bei Facebook kontaktieren.


Instagram: isibox_by_Isabell
Facebook: IsiBox by Isabell Heidenreich


 



Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen: 


§ 1 Geltung / Allgemeines
(1) Die nachfolgenden AGB gelten für alle von IsiBox by Isabell Heidenreich (nachfolgend: Fotograf) durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen.

Soweit keine abweichende Vereinbarung getroffen, gelten die AGB auch für alle zukünftigen Aufträge ein und desselben Auftraggebers.


Die AGB dienen der Regelung und Klarstellung einiger Inhalte des Auftragsverhältnisses, welches sich im Übrigen nach dem Inhalt des einzelnen Auftrages bestimmt. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen der Schriftform und müssen als solche ausdrücklich gekennzeichnet sein. Die Vertragsparteien sind sich einig, dass ausschließlich die vorliegenden AGB des Fotografen gelten sollen. Etwaige Geschäftsbedingungen des Auftraggebers finden keine Anwendung. Haben die Vertragsparteien abweichende Vereinbarungen getroffen, welche schriftlich niedergelegt wurden, so gehen diese den vorliegenden AGB vor.

(1) „Fotografien“ im Sinne dieser AGB sind alle von dem Fotografen hergestellten Produkte, gleich in welcher technischen Form oder in welchem Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (Papierbilder, Bilder in digitalisierter Form auf CD, USB Stick oder sonstigen Speichermedien) Der Auftraggeber erkennt an, dass es sich bei dem von dem Fotografen gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke im Sinne von § 2 Abs.1 Ziff.5 Urheberrechtsgesetz handelt.



 § 2 Widerrufsrecht, Eigentumsvorbehalt, Leistungserbringung

Widerrufsrecht

Ihre Reservierung kann binnen 14 Tagen, ohne Angaben von Gründen, widerrufen werden.  Die 14 Tage gelten ab dem Zeitpunkt der verbindlichen Reservierungsbestätigung. Die Widerrufsfrist ist gewahrt, in dem Sie den Widerruf rechtzeitg an uns absenden. Nach den 14 Tagen gilt bei Nichtmeldung Ihrerseits die Reservierung als fest gebucht.

Den Widerruf senden Sie schriftlich an:

Isibox.foto@gmail.com 


§ 3 Nutzungs- und Urheberrecht

(1) Dem Fotograf steht das ausschließliche Urheberrecht an allen im Rahmen des jeweiligen Auftrages gefertigten Fotos zu. Urheberrechte sind nicht übertragbar.

(2) Der Fotograf überträgt jeweils ein einfaches Nutzungsrecht an den Fotos auf den Auftraggeber. Dieses beinhaltet die private, nicht kommerzielle Nutzung.

Jede Veränderung, Weiterbearbeitung (z.B. durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes) der gelieferten Fotos bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch den Fotografen. Selbiges gilt für die Weitergabe von Nutzungsrechten an Dritte, welche dem Auftraggeber grundsätzlich nicht gestattet ist.

(3) Eine kommerzielle/ gewerbliche Nutzung der Lichtbildwerke im Nachhinein - gleich welcher Form vorliegend - durch den Auftraggeber selbst oder durch Dritte kann nur mit vorhergehender schriftlicher Zustimmung des Fotografen erfolgen. Dies gilt auch für Bilddateien, welche durch den Auftraggeber oder durch Dritte digital oder anderweitig verändert bzw. verfremdet wurden. Diese weitergehende Nutzung ist dem Fotografen angemessen nach vorheriger Absprache zu vergüten und wird separat in Rechnung gestellt.

(4) Die zu übertragenden Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung des vereinbarten Honorars in Form von Foto-USB Sticks oder wie vereinbart über.

(5) Erteilt der Fotograf die Genehmigung zu einer Verwertung der Fotos, so kann er verlangen, als Urheber des Lichtbildes genannt zu werden. Macht er von diesem Recht Gebrauch, so berechtigt die Verletzung des Rechts auf Namensnennung den Fotografen zum Schadensersatz.

(6) Der Auftraggeber erhält ausschließlich Bildmaterial im Format JPG oder RAW. Die Aufbewahrung der digitalen Bilddaten ist nicht Teil des Auftrags. Die Aufbewahrung erfolgt demnach ohne Gewähr.

(7) Individuelle Abweichungen der Nutzungs- und Urheberrechte und Sonderkonditionen müssen schriftlich vereinbart werden.

 

§ 4 Vergütung

(1) Für die Herstellung der Fotos mit der IsiBox wird ein Honorar vereinbart.

(2) Fällige Rechnungen, bzw. ausgewiesene Anzahlungen, sind innerhalb von 7 Tagen ohne Abzug zu zahlen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Fotos Eigentum des Fotografen.

(3) Wird die für die Durchführung des Auftrages vorgesehene Zeit aus Gründen, die der Fotograf nicht zu vertreten hat, wesentlich überschritten, oder vom Auftraggeber gewünscht verlängert, so erhöht sich das Honorar des Fotografen, sofern ein Pauschalpreis auf Grundlage eines Zeitrahmens vereinbart war, entsprechend dem zeitlichen Mehraufwand. Ist ein Zeithonorar vereinbart, erhält der Fotograf auch für die Wartezeit den vereinbarten Stunden- oder Tagessatz, sofern nicht der Auftraggeber nachweist, dass dem Fotografen kein Schaden entstanden ist.

§ 5 Stornierung

Verlangt der Kunde die Stornierung des Vertrages, werden folgende Stornierungsgebühren fällig:

  • Stornierung ab Buchung bis zum 15. Tag vor dem reservierten und gebuchten Termin: 20 % des Mietpreises brutto;
  • Stornierung vom 14. bis 7. Tag vor dem reservierten und gebuchten Termin: 50 % des Mietpreises brutto.
  • Stornierung ab 6 Tage vor dem gebuchten Termin: 90% des Mietpreises brutto.



§ 6 Haftung/ Gefahrenübergang



(1) Für Schäden, gleich welcher Art, anlässlich der Vertragserfüllung haftet der Fotograf für sich und seine Erfüllungsgehilfen nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, die er oder seine Erfüllungsgehilfen durch schuldhafte Pflichtverletzungen herbeigeführt haben.



(2) Für Schäden oder Verlust an/von Negativen oder digitalen Bilddaten haftet der Fotograf nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Die Haftungshöhe ist generell und in jedem Fall begrenzt auf die geleistete Anzahlung bzw. Rechnungssumme



(3) Die Organisation und Vergabe von Buchungen an den Fotografen, sowohl die Ausführung erfolgt mit größter Sorgfalt. Sollte jedoch auf Grund von Umständen, die der Fotograf nicht zu vertreten hat (z.B. plötzliche Krankheit, Verkehrsunfall, Umwelteinflüssen, Verkehrsstörungen etc.) kein Fotograf zu dem vereinbarten Termin erscheinen bzw. zu spät eintreffen, kann keine Haftung für jegliche daraus resultierenden Schäden oder Folgen über den vereinbarten Mietpreis hinaus übernommen werden.



(4) Durch den Kunden entstandene Beschädigungen an der IsiBox oder dem für für Dauer der Anmietung zu Verfügung gestellten Materialien trägt dieser die Kosten einer notwendigen Reparatur oder eines Ersatzes des Gegenstands bis zu einer Höhe von 
100 € selbst. 
Alle Kosten, die darüber hinaus gehen, werden von IsiBox übernommen. 
Dies gilt für den gesamten Zeitraum, in dem der Kunde die Fotobox besitzt. 



Ausgenommen von dieser Regelung sind folgende Schäden, die vom Mieter komplett getragen werden müssen:



1) zweckentfremdete oder unsachgemäße Verwendung von Kunden oder seinen Gästen
2) Verlust oder Diebstahl der Fotobox oder der Inhalte des Pakets
3) Missachtung der beiliegenden Anleitung zur Nutzung und Handhabung und dadurch entstandenen Schäden
4) unsachgemäße Öffnung oder Manipulation der Fotobox oder anderer Artikel





§ 7 Datenschutz



Der Auftraggeber erklärt sich einverstanden, dass seine zum Geschäftsverkehr erforderlichen, personenbezogenen Daten gespeichert werden. Der Fotograf verpflichtet sich, alle ihm im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.


§ 8 Schlussbestimmungen/ Salvatorische Klausel



(1) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.



(2) Nebenabreden zum Vertrag bestehen nicht und bedürfen, soweit nachträglich gewollt, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(3) Die etwaige Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.